Glossar

Gonioimplantate

Gonioimplantate werden eingesetzt um den Abfluss von Flüssigkeit im Auge zu verbessern. Dabei wird ein dünner Schlauch ins Auge eingesetzt, der Flüssigkeit aus dem Auge ableitet. Die Abbildung zeigt einen Hund, der am grauen und grünen Star operiert wurde. Das Gonioimplantat ist rechts oben zu sehen. Ausserdem besteht ein - die Sehkraft nicht beeinflussender - Nachstar.

 

Zurück