Glossar

Hornhautdermoid

Bei einem Hornhautdermoid ist ein Stück behaarte Haut während der Entwicklung im Mutterleib „an die falsche Stelle gelangt“.  Die Haut und Haare können reizen und sollten operativ entfernt werden.

Zurück