Glossar

Hornhautchirurgie

Operative Eingriffe an der Hornhaut sind mikrochirurgische Eingriffe, die stets mit Vergrösserung durchgeführt werden. Wir verwenden dazu in der Regel ein spezielles Operationsmikroskop, in manchen Fällen kann auch eine Vergrösserungslupenbrille ausreichen.

Die Abbildung zeigt eine Katze, bei der eine Hornhautveränderung (ein Hornhautsequester) operativ entfernt werden musste.

Zurück