Glossar

Ektropium

Unter einem Ektropium versteht man ein Ausrollen des Lides. Dadurch ist die Bindehaut stets Umweltreizenausgesetzt und die Tränenflüssigkeit kann u. Umständen beim Blinzeln nicht korrekt verteilt werden. Fast immer sind sie erblich. Eine Behandlung ist fast immer nur operativ möglich. Es gibt viele verschiedene Operationstechniken, die immer individuell ausgewählt und angepasst werden müssen.

Zurück